10. August 2022

Über Spielsachen freut sich jeder

Zumindest in unserer Kindheit hatten wir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit alle Spielzeug zuhause mit welchem wir uns unsere Zeit vertrieben haben damit uns nicht langweilig wurde, einige Spielsachen waren sicherlich toller und besser als andere und haben uns vielleicht sogar einen Längeren Zeitraum unserer Kindheit begleitet und vielleicht tut es das eine oder andere Spielzeug dies auch heute noch… Auch waren die Spielzeuge sehr oft von verschiedenen Herstellern wie zum Beispiel Vedes welcher wohl zu den bekanntesten Herstellern von Spielzeug zählt und seit ca. 118 Jahren schon so einige Kinder glücklich gemacht hat damit.

Auch wenn seit 1904 sehr viel Zeit vergangen ist, so werden Kinder auch heute im Jahr 2022 immer noch von Vedes Spielsachen beglückt, eines hat sich allerdings über die Jahre selbstverständlich verändert… Damit ist die Auswahl an Spielsachen gemeint sowie anderer Artikel die man von Vedes kaufen kann… Denn diese hat sich im laufe der letzten 118 Jahren nicht nur vom typ und der Auswahl her um einiges verändert, auch die menge ist deutlich höher. Dies bedeutet neben den üblichen Kinderspielzeug für kleinere Kinder, werden nun auch die größeren und sogar der ein oder andere erwachsene mit Sicherheit fündig.

Wie schon gesagt ist Vedes nun schon ca. 118 Jahre alt und wurde somit im Jahr 1904 gegründet, von einem Herren  Georg Langelittig sowie weiteren 13 Menschen in Leipzig. Nicht viel später, gerade einmal ca. 7 Jahre danach im Jahr 1911 wurde der Hauptsitz von Vedes nach Berlin verlegt. Wobei der Name der Firma, also Vedes erst im Jahre 1920 entstanden ist zusammen mit dem ersten Logo… Über die nächsten Jahre hat sich der Standort des Hauptsitz allerdings immer mal wieder verändert, unter anderem auch wegen Zerstörungen durch den Krieg… Über die nächsten Jahre nach dem Krieg wurden verschiedene Vertriebs Möglichkeiten versucht und benutzt, so auch zum Beispiel TV Werbung sowie andere Möglichkeiten…  Im Jahre 2000 hat Vedes dann allerdings auch das Internet für sich entdeckt…

Wer weitere Fakten über Vedes erfahren will, der kann dies über den obigen Link ganz einfach tun…

 

 


 

Ad  /  Sponsored  /  Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*  Bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzbedingungen akzeptieren!...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.